X

Team ayservice

Manchmal ist der Weg zur Zusammenarbeit lang, aber er lohnt sich immer. Im team von ayservice sind Singhalesen tätig (Buddhisten, Hindhus & Muslime), indische Staatsangehörige (Hindhus & Katholiken) sowie Deutsche. Allen ist eins wichtig: Respekt voreinander und das Arbeiten miteinander. Manchmal direkt, manchmal laut, aber immer zielgerichtet und immer mit dem Gefühl, dass man sich aufeinander verlassen kann..

Prabath Kodipili

Ausgebildeter Industrietaucher, anschließend in einigen Beach Hotels tätig, zuletzt im Oasis Ayurveda Resort. Er ist verantwortlicher Direktor von ayservice PVT LTD. Auf Deutsch würde man sagen, dass Napoleon auf Sri Lanka wiedergeboren wurde, und sowohl Zuckerbrot, wie auch Peitsche zu seinen erklärten Arbeitsutensilien gehören.
Prabath ist hart, aber gerecht & beliebt, verheiratet und Vater von 3 Töchtern - die Älteste wird demnächst Jura studieren.

Dr. Honey Raj Kuruvila

… ist gebürtiger Keralite, hat in Kerala/Indien studiert, in den Ayurveda-Resorts Estuary, Krishnatheeram & Kadaltheeram in Kerala seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt und wurde von ayservice eingeladen, auf Sri Lanka zu konsultieren. Dr. Honey wird überwiegend im Mangrove Escapes eingesetzt, berät jedoch auch im Lake Escapes, Lanka Soul und weiteren Ayurveda-Partner-Resorts von ayservice.
Honey ist mit Dr. Daisy verheiratet und meistert mit Bravour sowohl seine Zwillinge wie auch schwierige Patienten.

Lahiru Chaturangha

…ist relativ neu in der ayservice-Familie. Lahiru hat einen nervigen Lebenslauf, den man sich nicht merken kann. Schwerpunktmäßig hat er ganz viele Jahre deutsch studiert, übersetzt aus diesem Grund auch bei Konsultationen, im Weiteren befasste er sich mit Marketing, hat in Trier gelebt und war im Front Office Management des Oasis Ayurveda tätig.
Lahiru ist ledig und managt das Mangrove Ayurveda Escapes.

Ravi Shankar

…ist gar nicht bei ayservice, aber der Company eng verbunden. Ravi betreibt PE Hospitality, die Pächtergesellschaft des Mangrove Escapes, das von ayservice gemanagt wird. Ravi trägt einen elitären Namen, kann jedoch weder Sitar spielen noch singen und kennt Carlos Santana nur vom Namen (eigentlich mag er Ihn noch nicht mal).

Sabine Hansen &
Bernd Slotta

Sabine war zunächst Gast im Mangrove Escapes und kam im Nachgang als Guest Relation Executive. Sabine ist zauberhaft, chaotisch, kreativ und nimmt quasi Herzen im Monsoon ein. Wir hoffen, dass Sie uns erhalten bleibt und demnächst auch Gäste in anderen Resorts mit ayurvedischem Charme beglückt.
Auf die Frage eines Hotelgastes anderswo, warum sie sich nur peripher um Ihn kümmere, kam folgender Spruch: „Sie haben leider über einen Veranstalter gebucht, der nicht von ayservice betreut wird - wenn‘s anderes gelaufen wäre, käme ein Bienchen auch bei Ihnen vorbeigeflogen. Ich heiße übrigens Sabine.“.
Sabine ist immer mal wieder ledig und älter, als Sie aussieht.
Bernd Slotta unterstützt ayservice als Stylist & Designer und Innenarchitekt, mag es aber nicht wenn man über Ihn schreibt, also lassen wir's…
Slotta instagramt und bloggt wie ein Weltmeister, weil er ebenso beliebt wie wenig beleibt ist. Als fitter Turnmaster ist er ein Beispiel für zielführendes Ayurveda im Mittelalter. Slotta ist ebenso älter, als er aussieht und von wechselndem Familienstand.

Sameera Gunawardana

Mr. Sameera betreut die Transfersektion und Touren im Hause ayservice. Er verfügt über eine All-Lanka-License und ist ein Experte auf seinem Gebiet. Sein beruflicher Werdegang begann bei einer Tochtergesellschaft von Sri Lankan Airlines. Mr. Sameera ist verheiratet.

Dr. Warnage Ayachana Fonseka

Frau Dr. Fonseka tauschte Ihren einstmals eher IT-technisch-orientierten Werdegang gegen
ayurvedische Studien im Bereich der ayurvedeischen Orthopaedie, Toxikologie, Homoeopathie und Akkupunktur  ein und wird überwiegend im Mangrove Ayurveda Escapes eingesetzt.
Frau Dr. hat unter anderem im Barberyn Reef praktiziert und stellt eine wertvolle Bereicherung
für das ayservice-team dar.

Divya Pant

.. schloss das St. Stephens College in Delhi mit Abschluss „Economics Honours Major“ ab, arbeitete in diversen Online-Marketing-Bereichen, ist aber als Naturliebhaberin mit sich und der Welt übereingekommen, dass Sie lieber auf Sri Lanka leben möchte und arbeitet seitdem überwiegend im Mangrove Escapes als Allrounder. Zwischenzeitlich wollte Divya in die indische Armee eintreten, aber irgendwie hat das nicht geklappt.
Divya ist ledig und ein zauberhaftes Kind von Anfang 20. Bedenklich ist nur, dass Sie aufgrund Ihrer elitären Schuldbildung besser englisch spricht als alle anderen in der Company.

Laura Gscheidle

Trainee ab September 2017. Laura unterstützt das Team im Bereich „Jugend forscht“, wollte eigentlich nach Neuseeland, hat aber letztendlich festgestellt, dass Sie lieber mit Menschen als mit Schafen zu tun hat.
Wir sind sicher, dass Sie Prabath tierisch auf die Nerven gehen wird, er wird sich aber trotzdem an die Eingangszeilen erinnern: RESPEKT.

Conny, Chief Watchdog, Mangrove Escapes

Conny ist seit Ihrer Geburt bei Ayservice, stationärer Einsatzort: Mangrove Escapes. Prinzipiell ist sie Fremden gegenüber wohlgesonnen, lässt sich gern streicheln, ist aber eher europäisch veranlagt und schlägt bei Singhalesen, die unzugehörig sind, an.

Ihr zur Seite stehen Kolla, Sabine & Mami, sowie „Küken“ Karin. Alle sind 2-3 Jahre alt, etwas verspielt, freundlich, aber bestimmt. Ayubowan - Herzlich willkommen.